Institut Proschlaf

  Das österreichische Fach- und Forschungsinstitut für physiologisch richtiges Liegen   
 
 
Schlaf - Bett - Gesundheit
Das Institut Proschlaf
Die Physikalische Schlafforschung
Der Weg zum richtigen Bett
Der physiologische Matratzen-Test
Die Betreuungs-Helpline
Ein Tag des Schlafes
Das Fortbildungsprogramm
Fragen - Themen - Literatur
Technische Entwicklungen
Partner für Industrie und Handel
Zu den Personen
Kontakt
Home
Partner für Industrie und Handel

Die Gesundheit, das höchste Gut des Menschen, wird das Konsumverhalten der Zukunft in zunehmender Weise beeinflussen, denn das moderne Leben bürdet unserem Körper große Belastungen auf, die es notwendig machen, alle Ressourcen physischer und mentaler Regeneration zu nutzen. Dem Bett kommt in diesem Zusammenhang eine zentrale Rolle zu. Für Verantwortliche in Medizin und Gesundheitsvorsorge ergibt sich daraus die logische Konsequenz, diesen wichtigen Themenbereich verstärkt in das medizinische Gesamtbild einzubinden. Für den Konsumenten ein guter Grund, die angebotenen Produkte kritischer zu betrachten und beim Kauf einer neuen Bettausstattung einen strengeren Maßstab anzulegen.

Für Industrie und Handel muss dies ein Signal sein, sich schon heute auf diese Entwicklung vorzubereiten und sich für eine Versorgung des Marktes zu rüsten, die der zunehmenden Forderung nach medizinischer Kompetenz und nach technologischer Ausgereiftheit gerecht wird.

Das Institut Proschlaf ist nicht nur dazu angetreten, eine thematische Brücke zwischen der medizinischen Welt auf der einen Seite und den Versorgern mit Bettausstattungen auf der anderen Seite herzustellen, sondern vor allem auch dazu, die technischen und inhaltlichen Rahmenbedingungen zu schaffen, die für eine zeitgemäße Versorgung mit gesundheitlich qualifizierten Bettausstattungen wichtig sind.

Zu diesen technischen Rahmenbedingungen zählt auch die mit dem Innovationspreis des Landes Salzburg ausgezeichnete Matratzen-Stecktechnik. Diese im Matratzenbau völlig neuartige Technologie bildet die Grundlage für einen neuen Weg in der Schlafkultur, der den individuellen Körperbau zum Maßstab für die Gestaltung eines Schlafplatzes macht. Heute wird Proschlaf-Technologie von renommierten Matratzenherstellern im In- und Ausland unter den Marken, Physiosleep und Vitario produziert. Auf der anderen Seite fördert das Institut Proschlaf aber auch jene Unternehmen, die an der Verkaufsfront stehen und als Fachhandelsbetriebe für eine professionelle Umsetzung dieses schwierigen Themas „Schlafplatzgestaltung“ sorgen. In diesem Zusammenhang sei als Beispiel auf das Ausbildungsprogramm des Instituts Proschlaf für Fachberater verwiesen.